Heuernte im ÖTSCHER:REICH

16. Juni 2016 von Kein Kommentar

Sonne, der Geruch von trocknendem Heu, Landschaften voller Hiefler – für viele lösen diese Worte ganz besondere Erinnerungen aus.
Lange Zeit waren die Arbeitsschritte mahn – aostrahn –überdrah – zaumriedln – hiefln prägend für das Leben rund um den Ötscher.

Kommenden Samstag den 18.06.2016 findet auf der Ötscher-Basis in Wienerbruck ein Workshop statt, der diese ortstypische Form der Heugewinnung im Fokus hat. Die fachkundige Anleitung der Bergbauern Gertrude und August Berger, erlaubt tiefe Einblick in diese so wichtige Arbeit.

Ideal für Wissbegierige, Gäste, Einheimische, Nostalgiker, Bauern, nicht Bauern und all jene, die immer schon mal wissen wollten, was hinter diesen auffälligen Heumandln steckt.

Termin:
Samstag 18. Juni 2016
07:00 – Treffpunkt Ötscher-Basis Wienerbruck
Vormittag – mahn, aostrahn und überdrah
Nachmittag – zaumriedln und aufhiefeln
Ende ca. 17:00

Kosten:
€ 38,- pro Person
20% Ermäßigung für Partner & Gruppen

Inkludierte Leistungen:
Kursbeitrag, Getränke & Jause, selbstgemachter Hiefler

Info und Buchung:
02728/21 100 oder info@naturpark-oetscher.at

2016_Heuernte

Über den Autor

  •  
« »