Bergbahnen Mitterbach im Winter

Wer auf der Suche nach Fun und Action ist, findet auf der Gemeindealpe sein Glück.

Das Angebot in Mitterbach richtet sich in erster Linie an ambitionierte Wintersportfans. Die Gemeindealpe hat sich als Kontrastprogramm zu den umliegenden Familienskigebieten positioniert.

Eine Vierersesselbahn und ein Doppelsessellift bringen die Gäste zum Gipfel. Oben angekommen lohnt sich eine Einkehr in das Terzerhaus. Neben köstlichen Schmankerln gibt’s einen beeindruckenden Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Das Skigebiet bietet 15,5 Pistenkilometer, 10 Kilometer Loipen und zwei ausgeschilderte Aufstiegsrouten für Tourengeher. Das Herzstück des Wintersportgebiets bildet der Snowpark, der sich zu einem beliebten Ausflugsziel für Freestyler etabliert hat. Ein Schlepplift sorgt hier für einen besonders schnellen Umlauf.

Moderne Beschneiungsanlagen sichern optimale Pistenverhältnisse. Auf Tiefschneefans wartet im Gipfelbereich eine Freeride Area und für High-Speed-Fans gibt es eine Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung. Für Actionhungrige ist eine Abfahrt auf der steilsten Piste Niederösterreichs genau das Richtige.

Gäste unseres DorfResorts erhalten bei Bedarf Liftkarten für die Skiberge an der Mariazellerbahn direkt in der DorfRezeption. Egal ob Tages-, Mehrtages- oder Tourenskikarten, geben Sie uns einfach Bescheid und wir organisieren die Skipässe vorab für Sie.

Wintersaison 2018/19

08.12.2018 bis 17.03.2019 (bei ausreichender Schneelage)
Täglicher Betrieb: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Mittwochs ist die Abfahrt vom Berg bis 19:00 Uhr möglich – unser Tipp für eine Skitour zu späterer Stunde!